Nach oben

Michelangelo Buonarroti

Bildhauer, Architekt, Maler, Freskenmaler, Zeichner und Dichter

Geboren
1475 in Caprese Michelangelo
Gestorben
1564 in Rom
Stilrichtung
Hochrenaissance

Biografie

Michelangelo Buonarroti (Caprese, bei Arezzo, 1475–1564 Rom), in Florenz ausgebildet, seit 1493/94 selbstständig als Bildhauer, Maler und Architekt tätig; in dichter Folge entstehen einflussreiche, zum Teil unvollendet gebliebene Werke, darunter die Skulptur des David (1504), die Gewölbefresken der Sixtinischen Kapelle (Vatikan), die Planung der Biblioteca Laurenziana, Florenz, und der Peterskirche in Rom. Sein monumentaler Figurenstil, der den Mensch in selbstbestimmter Idealität zeigt, prägt nachhaltig die Kunst des 16. Jahrhunderts.

6 Werke von Michelangelo Buonarroti

7 Werke nach Michelangelo Buonarroti

Werke, die Michelangelo Buonarroti zeigen

Personen, die mit Michelangelo Buonarroti in Verbindung stehen

Werke, die mit Michelangelo Buonarroti in Verbindung stehen