Rom: Fischer am Tiber nahe der Engelsburg, Gioacchino Altobelli
Gioacchino Altobelli
Rom: Fischer am Tiber nahe der Engelsburg
EN
Nach oben

Gioacchino Altobelli

Rom: Fischer am Tiber nahe der Engelsburg, ca. 1860


Blatt
27,7 x 38,0 cm
Karton
47,8 x 62,4 cm
Material und Technik
Albuminpapier auf Karton
Inventarnummer
St.F.709
Erwerbung
Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

In einer äußerst harmonischen Komposition hat der zuvor als Historien- und Porträtmaler tätig gewesene Gioacchino Altobelli das christliche Rom in Szene gesetzt. Etwa auf halber Höhe teilt die Engelsbrücke mit den barocken Skulpturen Gian Lorenzo Berninis das Bildfeld, sodass ausreichend Raum für die Spiegelungen von Petersdom und Engelsburg auf der glatten Wasseroberfläche des Tibers geschaffen wird. Mit Bedacht wählte Altobelli die Komparsen im Vordergrund: Die Angel des Pfeife Rauchenden und der lange Stock, auf den sich der am Ufer stehende Mann stützt, lenken den Blick auf die Hauptmonumente, die dadurch umso imposanter erscheinen. Gleichzeitig ruft das Motiv des Fischens eine in der christlichen Bildtradition weitverbreitete Symbolik auf. Altobelli zählte zu den erfolgreichsten Fotografen der Stadt.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Rom: Fischer am Tiber nahe der Engelsburg
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Albuminpapier auf Karton
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet recto unten rechts auf der Fotografie: Blindstempel: ALTOBELLI
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet recto oben links auf dem Trägerkarton (über der Fotografie): Handschriftlich: 50427 (vermutlich ehemalige Inventarnummer)

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert

Werkinhalt

Iconclass

Primär
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024