Rom: Detail des Moses von Michelangelo, Adolphe Braun
Adolphe Braun
Rom: Detail des Moses von Michelangelo
EN
Nach oben

Adolphe Braun

Rom: Detail des Moses von Michelangelo, ca. 1875


Darstellung
48,6 x 36,1 cm
Blatt
63,8 x 47,8 cm
Material und Technik
Kohledruck
Inventarnummer
St.F.75
Erwerbung
Erworben 2011 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Aufgrund ihrer Unbeweglichkeit waren Skulpturen dankbare Motive für Fotografen. Dennoch war jede Aufnahme mit vielen Herausforderungen verbunden: Um die Plastizität der dreidimensionalen Werke optimal einzufangen, musste die Beleuchtung akribisch berechnet werden. Denn je nach Oberflächenstruktur entstanden unterschiedliche Lichtspiegelungen, die es zu vermeiden galt. Bei Michelangelos berühmtem Moses vom Juliusgrabmal in Rom konzentrierte sich Adolphe Braun auf den Oberkörper. Der unbestimmte dunkle Hintergrund lässt die Silhouette und die plastischen Formen des weißen Marmors besonders zur Geltung kommen. Um die hinter der Skulptur befindliche Nische

vergessen zu machen, trug der Fotograf eine schwärzende Asphaltlösung im Negativ auf. Zusätzlich zog er im Negativ vereinzelte Partien, etwa das linke Auge des Propheten und die Bartspitze, zur Verstärkung der Kontraste mit grauer Tinte nach.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Rom: Detail des Moses von Michelangelo
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Kohledruck
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet recto unten Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Roma - San Pietro in Vincoli – Michelangelo – Moses.
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet recto oben rechts auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: 431

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 2011 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen
Mediale Bildelemente
  • Michelangelo Buanarroti: Juliusgrabmal, Moses, Skulptur, 1513-1516, San Pietro in Vincoli, Rom
Assoziierte Quelle
  • Bibel, Altes Testament, 2. Mose 31,18
  • Bibel, Altes Testament, 2. Mose 32,15-20
  • Biblia Vulgata

Iconclass

Primär
Sekundär
  • 48C24 Skulptur, Reproduktion einer Skulptur
  • 31A534 Bart
Assoziativ

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024