Bildnis eines Mannes, Amico Aspertini
Amico Aspertini
Bildnis eines Mannes
Nach oben

Amico Aspertini

Bildnis eines Mannes, ca. 1505 – 1506


Maße
53,5 x 43,6 x 0,9 cm
Material und Technik
Öl auf Lindenholz
Inventarnummer
840
Erwerbung
Erworben 1832
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Vor einer dunstigen Flachlandschaft erhebt sich die Halbfigur eines jungen Mannes mit schwarzem Barett. Er trägt ein weißes Hemd mit gesticktem Zierkragen, ein schwarzes Wams und einen Schultermantel aus gleichfalls schwarzem, dünnen Stoff. So schlicht das Bild zunächst erscheinen mag, so subtil erweist sich bei näherer Betrachtung die Darstellung von Handhaltung, Kopfneigung und dem nachdenklichen, scheuen Blick. Diese sich einfühlende Charakterstudie in der Tradition von Perugino und Raffael stammt aus der frühen Schaffensphase des Bologneser Künstlers.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Bildnis eines Mannes
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Lindenholz
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1832

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
  • 61B111(+522) Porträt einer anonymen historischen Person (allein) (+Brustbild, Dreiviertelprofil (Porträt))
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018