Nach oben

Johann David Passavant

Historienmaler, Maler, Kunsthistoriker, Kunstschriftsteller, Museumsdirektor und Hochschullehrer

Geboren
1787 in Frankfurt am Main
Gestorben
1861 in Frankfurt am Main
Stilrichtung
Nazarener

Biografie

1787 wird Johann David Passavant in Frankfurt am Main geboren. Zunächst absolviert er eine Kaufmannslehre, bevor er 1815 seine künstlerische Ausbildung in Paris bei Jacques-Louis David und Antoine-Jean Gros beginnt. Von 1817 bis 1824 lebt Passavant in Rom. Hier kommt er mit den Lukasbrüdern in Kontakt und beginnt zudem mit schriftstellerischen Arbeiten. Nachdem er 1824 nach Frankfurt zurückkehrt, beschäftigt sich Passavant zunehmend mit Kunsttheorie. Er unternimmt zahlreiche Reisen, unter anderem nach England und Italien. 1840 wird er Inspektor des Städelschen Kunstinstituts. Er publiziert seine kunstwissenschaftlichen Erkenntnisse und nimmt wichtige Erwerbungen vor. Der von Passavant vollzogene Wechsel vom Künstler zum Kunstforscher mit Museumstätigkeit ist zu dieser Zeit nicht ungewöhnlich. 1861 stirbt Passavant in Frankfurt am Main.

4 Werke von Johann David Passavant

Werke, die Johann David Passavant zeigen

Personen, die mit Johann David Passavant in Verbindung stehen

Gruppen und Institutionen, zu denen Johann David Passavant gehört