Einschiffung der Kaiserin Helena, Adam Elsheimer
Adam Elsheimer
Einschiffung der Kaiserin Helena
Nach oben
Dieses Werk ist Teil eines mehrteiligen Werks

Adam Elsheimer

Einschiffung der Kaiserin Helena, 1603 – 1605


Maße
22,8 x 15,1 x 0,1 cm
Material und Technik
Öl auf Kupfer
Inventarnummer
2131
Erwerbung
Erworben 1975 durch Spenden der Imprimatur Gemeinnützigen Gesellschaft mbH und einer Spendenaktion des Städelschen Museums-Vereins, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Ausgestellt

Audio

  • 01:22
    Basisinformationen
  • 01:45
    Fokus Frankfurt
  • 01:46
    Fokus Material
  • 02:26
    Highlights im Städel

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Einschiffung der Kaiserin Helena
Maler
Teil von
Kreuzaltar
Teilnummer / insgesamt
1 / 7
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Kupfer
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1975 durch Spenden der Imprimatur Gemeinnützigen Gesellschaft mbH und einer Spendenaktion des Städelschen Museums-Vereins, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen
Literarische Quelle
  • Die Legenda aurea des Jacobus de Voragine, übersetzt von Richard Benz, Heidelberg 1984, S. 352, 353

Iconclass

Primär
  • 11HH(HELENA)4 nicht-wundertätige Handlungen und Ereignisse in der Vita der hl. Helena
  • 46C(+621) Verkehr und Transportwesen (+hineingehen; einsteigen, besteigen; Einschiffung)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018