Nach oben

Tintoretto

Maler

Geboren
1518 / 1519 in Venedig
Gestorben
1594 in Venedig

6 Werke von Tintoretto

Biografie

Jacopo Robusti (Comin), gen. Tintoretto (Venedig 1518/19–1594 Venedig), seit 1539 selbstständig tätig; mit Gemälden für S. Maria dell’Orto (um 1546) und Bruderschaftsgebäuden (Scuola Grande di San Marco, ab 1548; Scuola di San Rocco, 1565–1567, 1575–1588) als führender Meister etabliert; 1588 wird ihm das monumentale Paradiso in der Sala del Maggior Consiglio, Dogenpalast, übertragen.

Personen, die mit Tintoretto in Verbindung stehen