Abstrakte Kunst

Abstrakte Kunst löst sich von der Darstellung des Gegenständlichen. Ihre Spielarten sind vielfältig. Manche Künstler arbeiten gestisch und impulsiv mit geschwungenen Pinselstrichen voller Energie. Andere Maler hingegen komponieren ihre Werke geometrisch und klar geordnet oder kreieren eindrucksvolle Farbfelder. Es entsteht ein großes Spektrum an Bildern, die sich nicht auf eine Lesart beschränken lassen.

14 Werke
Erstellt von
Städel Museum
22.9.2017