Nude on chair, August Macke
August Macke
Nude on chair
DE
Back to top
This work consists of multiple parts
Related external works

Part of the same work group

August Macke: Weiblicher Akt, die Hände im Nacken verschränkt, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 160 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (17 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Stehender weiblicher Akt von vorn, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 160 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (18 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender Frauenakt auf Tuch, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (19 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Stehender weiblicher Akt im verlorenen Profil, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (20 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender weiblicher Akt mit aufgestütztem Arm, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (21 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Kniender Frauenakt vor dem Spiegel, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (22 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Kniender weiblicher Akt, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (23 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender Frauenakt mit angezogenen Beinen, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (24 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender Frauenakt, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (26 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Weiblicher Rückenakt, sitzend, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (31 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender weiblicher Akt vom Rücken, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (33 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Stehender Frauenakt von vorn, Dreiviertelfigur, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (34 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Weiblicher Akt mit Tuch, im Freien sitzend, die Kopfhaltung korrigiert, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (35 recto), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender Frauenakt mit angezogenem Bein, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (36), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender weiblicher Akt vom Rücken, sich umwendend, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (37), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Kniender Frauenakt, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (38), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Sitzender weiblicher Akt, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (39), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke: Weiblicher Rückenakt auf einem Stuhl, Teil einer Folge von Aktstudien nach einer jungen Sennerin im Skizzenbuch Nr. 30 (Tegernsee), 1909/1910, Bleistift auf Papier, 170 x 110 mm. Inv. Nr. KdZ 2170 LM (40), Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster

August Macke

Nude on chair, 1909 – 1910


Blatt
498 x 324 mm
Inventory Number
16102
Object Number
16102 Z
Status
Can be presented in the study room of the Graphische Sammlung (special opening hours)

Texts

About the Acquisition

From 1900 onwards, the Frankfurt chemist and industrialist Carl Hagemann (1867‒1940) assembled one of the most important private collections of modern art. It included numerous paintings, drawings, watercolours and prints, especially by members of the artist group “Die Brücke”. After Carl Hagemann died in an accident during the Second World War, the then Städel director Ernst Holzinger arranged for Hagemann’s heirs to evacuate his collection with the museum’s collection. In gratitude, the family donated almost all of the works on paper to the Städel Museum in 1948. Further donations and permanent loans as well as purchases of paintings and watercolours from the Hagemann estate helped to compensate for the losses the museum had suffered in 1937 as part of the Nazi’s “Degenerate Art” campaign. Today, the Hagemann Collection forms the core of the Städel museum’s Expressionist collection.

Work Data

Basic Information

Title
Nude on chair
Draughtsman
Verso
Apples and lemons
Period Produced
Object Type
Material
Technique
Geographic Reference
Production Reason
Captions Added Later
Verso bezeichnet unten rechts (mit Bleistift): August Macke / Aepfel u. Citronen / 1919 / Weibl. Akt auf Stuhl / [beschnitten]
Verso Nachlassstempel August Macke, Bonn (Lugt 1775b)
Watermark
  • Nicht vorhanden
Work Catalogues
  • Heiderich 1993.266.486

Property and Acquisition

Institution
Administration
Collection
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Picture Copyright
Public Domain

Work Content

Motifs and References

Genre

Iconclass

Primary
  • 31AA2352(+21) sitting on an elevation - AA - female human figure (+ back view with lost profile)
  • 41A7212 armchair, seat
Secondary
  • 31AA2422 head turned to the right - AA - female human figure

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last update

28.06.2022