Landscape with bridge, Caspar David Friedrich
Caspar David Friedrich
Landscape with bridge
DE
Back to top
This work consists of multiple parts
Related external works

Part of the same sketchbook

Caspar David Friedrich: Baum-, Pflanzen-, Segelboot-, Hund- und Figurenstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 8. Juni 1799, Feder in Schwarz und Bleistift auf Velinpapier (?), 380 x 235 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Dorf im Tal und Zweigstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 25. Juni 1799, Bleistift und Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Zweig- und Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 6./18. Mai 1800, Feder in Schwarz über Bleistift (?), 380 x 235 mm (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Felsstudien; verso: Polenztal, Burg Hohnstein, Sächsische Schweiz, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 7. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier (?), 380 x 237 mm (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Hang mit Felsblöcken und Figur, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. Juli 1800, Bleistift (?) auf Papier. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Baumstudie mit Statue und Gehöft; verso: Felsstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 23. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier (?), 378 x 236 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Ruine des Klosters Altzella in Nossen bei Dresden; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 207 x 237 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Briesnitz an der Elbe, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. Mai 1800, Feder in Braun über Bleistift, quadriert, Ritzungen, auf Velinpapier, 235 x 377 mm; verso: Fachwerkhaus, Feder. Privatbesitz

Caspar David Friedrich: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 19. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier, 154 x 229 mm; verso: Baumstudie, Bleistift. Inv. Nr. I 551, Angermuseum, Erfurt

Caspar David Friedrich: Burg Kriebstein, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 25. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier, 237 x 377 mm; verso: Landschaftsstudie, Figurenstudie in Felslandschaft, Bleistift. Inv. Nr. aaooo618, Pommersches Landesmuseum, Greifswald

Caspar David Friedrich: Landschaft mit zwei Kirchen (Oederan), aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 26. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 235 x 380 mm; verso: Baumgruppen und Felsblöcke, Bleistift. Inv. Nr. 41092, Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Hamburg

Caspar David Friedrich: Felsblöcke und Bäume; verso: Felsblöcke und Stegbrücke, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 9. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier, 236 x 378 mm. Inv. Nr. 41096, Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Hamburg

Caspar David Friedrich: Schinderloch (Hohnstein) in der Sächsischen Schweiz; verso: Ruine bei Schinderloch, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 9. Juli 1800, Bleistift und schwarze Kreide auf Velinpapier, 378 x 236 mm. Inv. Nr. VIII 1375, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Kupferstichkabinett, Karlsruhe

Caspar David Friedrich: Burgruine in Tharandt, Baumstudie; verso: Felshang, Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 1./2. Mai 1800, Feder in Braun und Grau über Bleistift auf Velinpapier, 378 x 235 mm. Inv. Nr. G 5842, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Landschaft bei Lößnitz, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 22. Mai 1800, Feder in Grau und Braun über Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 235 x 377 mm; verso: Häuser mit Bäumen, Brücke, Zaun, Feder in Schwarz. Inv. Nr. G 439, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Klosterruine Altzella, Klosterscheune, Baumstudien, Gesteins-, Figuren- und Wolkenstudien; verso: Landschafts- und Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 4. August/3./17./21. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 380 x 472 mm. Inv. Nr. G 434, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Gesteinsstudien und Detail einer gotischen Kirche, Felsentor im Uttewalder Grund; verso: Gesteinsstudien, Baumstudie, Häuser und Brückensteg, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 28. August/3. September 1800, Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 380 x 472 mm. Inv. Nr. G 433, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Ruine des Klosters Altzella in Nossen bei Dresden; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. September 1800, Bleistift, quadriert, Ritzungen, auf Velinpapier, 377 x 235 mm. Inv. Nr. G 5841, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Häusergruppe im Tal zwischen Tannen; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 21. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 172 x 237 mm. Inv. Nr. G 5840, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Studie eines Steges sowie eines Felsen; verso: Blick auf das Elbsandsteingebirge, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier, 377/380 x 237 mm. Privatbesitz, München

Caspar David Friedrich: Architekturstudien in Neubrandenburg; verso: Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. April 1801, Bleistift auf Velinpapier, 376 x 237 mm. Inv. Nr. NG.K&H.B.16007, Nasjonalmuseet for kunst, arkitektur og design, Nasjonalgalleriet, Oslo

Caspar David Friedrich: Hügelige Landschaft mit Tannenwald und Weg, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, ca. 1800, Bleistift auf Velinpapier, 88 x 235 mm. Inv. Nr. C 1974/2426, Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung, Stuttgart

Caspar David Friedrich

Landscape with bridge, June 26, 1799


Blatt
112 x 237 mm
Inventory Number
13945
Object Number
13945 Z
Acquisition
Acquired in 1916
Status
Can be presented in the study room of the Graphische Sammlung (special opening hours)

Work Data

Basic Information

Title
Landscape with bridge
Draughtsman
Verso
Houses on the slope
Period Produced
Object Type
Material
Technique
Geographic Reference
Production Reason
Label at the Time of Manufacture
Datiert oben links (mit der Feder in Grau): 26 [unleserlich]
Captions Added Later
Verso bezeichnet mit der zugehörigen Inventarnummer (mit Bleistift)
Watermark
  • Nicht geprüft
Work Catalogues
  • Grummt 2011.I.216.214
  • Hinz 230
  • Bernhard 226
  • Nicht bei Börsch-Supan/Jähnig

Property and Acquisition

Institution
Administration
Collection
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Picture Copyright
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Acquisition
Acquired in 1916

Work Content

Motifs and References

Iconclass

Primary

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last update

31.03.2021