Houses on the slope, Caspar David Friedrich
Caspar David Friedrich
Houses on the slope
de
Back to top
This work belongs to a main work
Related external works

part of the same sketchbook

Caspar David Friedrich: Baum-, Pflanzen-, Segelboot-, Hund- und Figurenstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 8. Juni 1799, Feder in Schwarz und Bleistift auf Velinpapier (?), 380 x 235 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Dorf im Tal und Zweigstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 25. Juni 1799, Bleistift und Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Zweig- und Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 6./18. Mai 1800, Feder in Schwarz über Bleistift (?), 380 x 235 mm (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Felsstudien; verso: Polenztal, Burg Hohnstein, Sächsische Schweiz, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 7. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier (?), 380 x 237 mm (?). Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Hang mit Felsblöcken und Figur, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. Juli 1800, Bleistift (?) auf Papier. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Baumstudie mit Statue und Gehöft; verso: Felsstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 23. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier (?), 378 x 236 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Ruine des Klosters Altzella in Nossen bei Dresden; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 207 x 237 mm. Standort unbekannt

Caspar David Friedrich: Briesnitz an der Elbe, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. Mai 1800, Feder in Braun über Bleistift, quadriert, Ritzungen, auf Velinpapier, 235 x 377 mm; verso: Fachwerkhaus, Feder. Privatbesitz

Caspar David Friedrich: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 19. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier, 154 x 229 mm; verso: Baumstudie, Bleistift. Inv. Nr. I 551, Angermuseum, Erfurt

Caspar David Friedrich: Burg Kriebstein, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 25. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift auf Velinpapier, 237 x 377 mm; verso: Landschaftsstudie, Figurenstudie in Felslandschaft, Bleistift. Inv. Nr. aaooo618, Pommersches Landesmuseum, Greifswald

Caspar David Friedrich: Landschaft mit zwei Kirchen (Oederan), aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 26. Juni 1799, Feder in Schwarz über Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 235 x 380 mm; verso: Baumgruppen und Felsblöcke, Bleistift. Inv. Nr. 41092, Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Hamburg

Caspar David Friedrich: Felsblöcke und Bäume; verso: Felsblöcke und Stegbrücke, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 9. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier, 236 x 378 mm. Inv. Nr. 41096, Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Hamburg

Caspar David Friedrich: Schinderloch (Hohnstein) in der Sächsischen Schweiz; verso: Ruine bei Schinderloch, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 9. Juli 1800, Bleistift und schwarze Kreide auf Velinpapier, 378 x 236 mm. Inv. Nr. VIII 1375, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Kupferstichkabinett, Karlsruhe

Caspar David Friedrich: Burgruine in Tharandt, Baumstudie; verso: Felshang, Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 1./2. Mai 1800, Feder in Braun und Grau über Bleistift auf Velinpapier, 378 x 235 mm. Inv. Nr. G 5842, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Landschaft bei Lößnitz, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 22. Mai 1800, Feder in Grau und Braun über Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 235 x 377 mm; verso: Häuser mit Bäumen, Brücke, Zaun, Feder in Schwarz. Inv. Nr. G 439, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Klosterruine Altzella, Klosterscheune, Baumstudien, Gesteins-, Figuren- und Wolkenstudien; verso: Landschafts- und Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 4. August/3./17./21. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 380 x 472 mm. Inv. Nr. G 434, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Gesteinsstudien und Detail einer gotischen Kirche, Felsentor im Uttewalder Grund; verso: Gesteinsstudien, Baumstudie, Häuser und Brückensteg, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 28. August/3. September 1800, Bleistift, quadriert, auf Velinpapier, 380 x 472 mm. Inv. Nr. G 433, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Ruine des Klosters Altzella in Nossen bei Dresden; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 20. September 1800, Bleistift, quadriert, Ritzungen, auf Velinpapier, 377 x 235 mm. Inv. Nr. G 5841, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Häusergruppe im Tal zwischen Tannen; verso: Baumstudie, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 21. September 1800, Bleistift auf Velinpapier, 172 x 237 mm. Inv. Nr. G 5840, Kunsthalle Mannheim

Caspar David Friedrich: Studie eines Steges sowie eines Felsen; verso: Blick auf das Elbsandsteingebirge, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. Juli 1800, Bleistift auf Velinpapier, 377/380 x 237 mm. Privatbesitz, München

Caspar David Friedrich: Architekturstudien in Neubrandenburg; verso: Baumstudien, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, 10. April 1801, Bleistift auf Velinpapier, 376 x 237 mm. Inv. Nr. NG.K&H.B.16007, Nasjonalmuseet for kunst, arkitektur og design, Nasjonalgalleriet, Oslo

Caspar David Friedrich: Hügelige Landschaft mit Tannenwald und Weg, aus dem sog. "Großen Mannheimer Skizzenbuch", 1799–1801, ca. 1800, Bleistift auf Velinpapier, 88 x 235 mm. Inv. Nr. C 1974/2426, Staatsgalerie Stuttgart, Graphische Sammlung, Stuttgart

Caspar David Friedrich

Houses on the slope, ca. June 26, 1799


Blatt
237 x 112 mm
Inventory Number
13945
Object Number
13945V Z
Acquisition
Acquired in 1916
Status
Can be presented in the study room of the Graphische Sammlung (special opening hours)

Work Data

Work Content

Similar works

  • All

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last update

07.06.2024