Nach oben

Georg Poppe

Maler und Grafiker

Geboren
1883 in Wartha (Niederschlesien)
Gestorben
1963 in Frankfurt am Main

Ein Werk von Georg Poppe

Biografie

1900/03 Kunstschute in Breslau. 1903/11 Badische Landeskunstschule und Akademie, Karlsruhe. Meisterklasse von Wilhelm Trübner. 1911 Übersiedlung nach Frankfurt am Main, Atelier im Atelierhaus der Städelschule, bis 1944. Freundschaft zu Hans Thoma und Wilhelm Steinhausen. 1946 Atelier im Boehlehaus, Frankfurt am Main.

Personen, die mit Georg Poppe in Verbindung stehen