Martyrdom of St Philip, Stefan Lochner
Stefan Lochner
Martyrdom of St Philip
de
Back to top
This work belongs to a main work
Related external works

part

Stefan Lochner: Weltgericht (wahrscheinlich zugehörige Mitteltafel), nach 1435, Mischtechnik auf Eichenholz, 124 x 172 cm, Inv.-Nr. wrm 66, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln

Stefan Lochner: zwei Flügelbilder, links die hll. Antonius Eremita, Papst Cornelius, Maria Magdalena mit Stifter; rechts die hll. Katharina, Hubertus, Quirinus von Neuss mit Stifter (abgespaltene Flügelaußenseiten), nach 1435, Mischtechnik auf Nussbaumholz, 120 x 80,6 u. 120 x 80,4 cm, Inv.-Nr. WAF 501 u. WAF 502, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Alte Pinakothek, München

Stefan Lochner

Martyrdom of St Philip, after 1435


Dimensions
40.2 x 40.5 x 0.5 cm
Physical Description
Mixed technique on walnut
Inventory Number
825
Acquisition
Acquired in 1830
Status
On display, 2nd upper level, Old Masters, room 3

Audio & Video

  • Basic information
    00:56
  • Focus on material
    01:55
  • Focus on religion
    01:44
Kunst|Stück – Stefan Lochner: Die Apostelmartyrien
Sammlungshighlights des Städel Museums in unterhaltsamen und informativen Filmen – das sind die Kunst|Stücke. Entdecken Sie spannende Details zu Kunstwerken aus ungewöhnlichen Blickwinkeln in unter zwei Minuten. Stefan Lochner: Die Apostelmartyrien (um 1435), Städel Museum Frankfurt. https://sammlung.staedelmuseum.de/de/werk/die-apostelmartyrien#yt

Work Data

Work Content

Similar works

  • All

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last update

07.06.2024