Nach oben

Peter Roehr

Objektkünstler, Konzeptkünstler und Fotograf

Geboren
1944 in Lauenburg (Pommern)
Gestorben
1968 in Frankfurt am Main

Biografie

Peter Roehr wird 1944 in Lauenburg geboren. Von 1959 bis 1962 macht er eine Lehre als Leuchtreklame- und Schilderhersteller in Frankfurt am Main. Anschließend besucht er bis 1965 die Werkkunstschule in Wiesbaden. 1965 hat er seine erste Einzelausstellung bei Adam Seide in Frankfurt. 1968 stirbt Roehr im Alter von 23 Jahren in Frankfurt an Krebs. Roehr hinterlässt in nur sechs Schaffensjahren ein Œuvre von nahezu 600 Werken, in dem er sich konsequent mit Prinzipien der Reihung und Wiederholung auseinandersetzt. Er greift dabei viel auf alltägliche Fundmaterialien zurück, arbeitet aber auch mit Filmen, Fotos oder Typografie.

2 Werke von Peter Roehr

Personen, die mit Peter Roehr in Verbindung stehen

Werke, die mit Peter Roehr in Verbindung stehen