Francesca da Rimini mit ihrem Geliebten Paolo Malatesta, von links nähert sich ihr Ehemann Giovanni Malatesta mit gezogenem Schwert, Ferdinand Fellner
Ferdinand Fellner
Francesca da Rimini mit ihrem Geliebten Paolo Malatesta, von links nähert sich ihr Ehemann Giovanni Malatesta mit gezogenem Schwert
Back to top

Ferdinand Fellner

Francesca da Rimini mit ihrem Geliebten Paolo Malatesta, von links nähert sich ihr Ehemann Giovanni Malatesta mit gezogenem Schwert, ca. 1850


Blatt
425 x 526 mm
Inventory Number
6605
Object Number
6605 Z
Status
Can be presented in the study hall of the Graphische Sammlung (special opening hours)

Work Data

Basic Information

Title
Francesca da Rimini mit ihrem Geliebten Paolo Malatesta, von links nähert sich ihr Ehemann Giovanni Malatesta mit gezogenem Schwert
Draughtsman
Period Produced
Object Type
Material
Technique
Geographic Reference
Production Reason
Label at the Time of Manufacture
Bezeichnet oben mittig (von fremder Hand?, mit Bleistift): Holl Median[?]
Captions Added Later
Bezeichnet oben links (mit Bleistift): [unleserlich]
Verso unten rechts Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Watermark
  • A F
Work Catalogues
  • Schauz 1976.176.107

Property and Acquisition

Institution
Administration
Collection
Picture Copyright
© Städel Museum

Work Content

Motifs and References

Genre
Persons Shown
Associated Persons and Institutions
Illustrated Passage
  • Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie, Hölle 5, 73-108

Iconclass

Primary

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last import

16.09.2019