Der Kaiser und der Bauernsohn, Jörg Breu the Elder
Jörg Breu the Elder
Der Kaiser und der Bauernsohn
DE
Back to top

Jörg Breu the Elder

Der Kaiser und der Bauernsohn, ca. 1520


Blatt
minimum diameter: 198 mm
maximum diameter: 232 mm
Inventory Number
15418
Object Number
15418 Z
Status
Can be presented in the study room of the Graphische Sammlung (special opening hours)

Work Data

Basic Information

Title
Der Kaiser und der Bauernsohn
Draughtsman
Period Produced
School
Object Type
Material
Technique
Geographic Reference
Production Reason
Label at the Time of Manufacture
Bezeichnet in der Darstellung oben im Himmel (mit der Feder in Schwarz): auff diss stund ist ain kind geboren dz wirt dein tochter man; entlang der Einfassungslinie: Der Kaiser erschrak. Das ein Bauer sein Dochterman sollt sein. Und lies Das Kind Dötten. Die Diener Brachten im ein Hassen Hertz. viers Kindts Hertz unnd Legten Das Kindt Ins Holtz Anno
Captions Added Later
Verso bezeichnet auf dem Montierungsbogen (mit Bleistift): Collection R... Paris / Vente a Amsterdam / chez Fréderic Müller et Cie / 12 Juillet 1921 / Album de Planches / Jörg Breu N.9
Verso auf dem Montierungsbogen unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Watermark
  • Großer Reichsapfel [Fragment]

Property and Acquisition

Institution
Administration
Collection
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Picture Copyright
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main

Work Content

Motifs and References

Iconclass

Primary
  • 44B112 emperor
  • 46C131 riding a horse, ass, or mule; rider, horseman
  • 41A17 farm (building)
  • 46A14 farmers
  • 47D41(+2) watermill (+ labourers ~ crafts, industries, agriculture)

More to discover

Contact

Do you have any suggestions, questions or information about this work?

Last update

02.03.2021