Szenen aus dem Märchen vom Müller Radlauf: In der Mitte die Mainzer Bürgersfrau und ihr Mann am Tisch, sich von dem Goldfischchen, das in einem Glashafen schwimmt, die Geschichte ihrer entführten Tochter erzählen lassend, dazu sechs Bildnisse, von ..., Edward von Steinle
Edward von Steinle
Szenen aus dem Märchen vom Müller Radlauf: In der Mitte die Mainzer Bürgersfrau und ihr Mann am Tisch, sich von dem Goldfischchen, das in einem Glashafen schwimmt, die Geschichte ihrer entführten Tochter erzählen lassend, dazu sechs Bildnisse, von ...
Nach oben

Edward von Steinle

Szenen aus dem Märchen vom Müller Radlauf: In der Mitte die Mainzer Bürgersfrau und ihr Mann am Tisch, sich von dem Goldfischchen, das in einem Glashafen schwimmt, die Geschichte ihrer entführten Tochter erzählen lassend, dazu sechs Bildnisse, von ..., 1854


Blatt
705 x 3205 mm
Material und Technik
Gouache über Kohle, mit Kohle und Bleistift übergangen, auf zusammengesetztem Papier, auf Leinwand gezogen
Inventarnummer
1518C
Erwerbung
Erworben 1915 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Szenen aus dem Märchen vom Müller Radlauf: In der Mitte die Mainzer Bürgersfrau und ihr Mann am Tisch, sich von dem Goldfischchen, das in einem Glashafen schwimmt, die Geschichte ihrer entführten Tochter erzählen lassend, dazu sechs Bildnisse, von ...
Zeichner
Teilnummer / insgesamt
3 / 4
Entstehungsort
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Gouache über Kohle, mit Kohle und Bleistift übergangen, auf zusammengesetztem Papier, auf Leinwand gezogen
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet in der Darstellung (mit Gouache): Grubenhansel Fürst / von Staarenberg // Kautzenveitel Fürst / von Staarenberg. ~ // Kohlenjockel Fürst / von Staarenberg // Müllerchristel Fürst / von Staarenberg
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1915 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Assoziierte Personen und Institutionen
Literarische Quelle
  • Clemens Brentano: Die Rheinmärchen

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

26.11.2018