Sansibar, Leni Hoffmann
Leni Hoffmann
Sansibar
Nach oben

Leni Hoffmann

Sansibar, 2012


Material und Technik
Raumzeichnung, Kabel, 2 Linien, 1 Elektrokabel
Inventarnummer
St.P651
Erwerbung
Erworben 2012 als Schenkung aus Privatbesitz
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Zunächst könnte man vermuten, Bauarbeiter hätten nach getaner Arbeit Elektrokabel zurückgelassen. Ausgehend von der Museumsdecke kringeln die Kabel sich nun am Boden. Doch für ein Zufallsprodukt liegen diese Schlingen erstaunlich ebenmäßig. Und richtig: Es handelt sich um eine „Raumzeichnung“ der Künstlerin Leni Hoffmann. Die Ausführung solcher ortsspezifischen Werke ist für sie charakteristisch. „Sansibar“ besteht aus zwei gelben Kabeln, die beide stets in Schlingen liegen, sich dabei aber nicht überlagern sollen – so bestimmt es das Konzept. Das omnipräsente Gestaltungselement der Linie überträgt Hoffmann hier als Objekt in den Raum.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Sansibar (Originaltitel)
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Raumzeichnung, Kabel, 2 Linien, 1 Elektrokabel
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Erworben 2012 als Schenkung aus Privatbesitz
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn
Erwerbung
Erworben 2012 als Schenkung aus Privatbesitz

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 5 abstrakte Ideen und Konzeptionen
  • 41A393 elektrische Installationen, z.B. Steckdose, Stecker, Lichtschalter, Kabel, Stromleitung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

15.02.2018