Marientod, Meister des Pfullendorfer Altars, Bartholomäus Zeitblom;  Werkstatt ?
Meister des Pfullendorfer Altars, Bartholomäus Zeitblom
Marientod
EN
Nach oben
Dieses Werk ist Teil eines mehrteiligen Werks und besteht aus mehreren Teilen
Externe verwandte Werke

Teil

Meister des Pfullendorfer Altars: Die Geburt der Maria, um 1500, Mischtechnik auf Fichtenholz, 102,8 x 71 cm, Inv.-Nr. 1703, Staatsgalerie Stuttgart

Meister des Pfullendorfer Altars: Tempelgang Mariens, um 1500, Mischtechnik auf Fichtenholz, 103,2 x 71 cm, Inv.-Nr. 1704, Staatsgalerie Stuttgart

Meister des Pfullendorfer Altars: Die Verlobung der Maria, um 1500, Mischtechnik auf Fichtenholz, 103,3 x 71,5 cm, Inv.-Nr. 3389, Staatsgalerie Stuttgart

Meister des Pfullendorfer Altars: Die Begegnung von Joachim und Anna an der Goldenen Pforte, um 1500, Mischtechnik auf Fichtenholz, 101 x 70 cm, Inv-Nr. 3388, Staatsgalerie Stuttgart

Meister des Pfullendorfer Altars: Acht Brustbilder von Propheten, um 1500, Äl auf Fichtenholz, 39 x 26 cm, Inv.-Nr. L 28, Staatsgalerie Stuttgart


Maße
103,1 x 71,1 x min. 1,3 cm
Tiefe max
1,3 cm
Material und Technik
Mischtechnik auf Tannenholz
Inventarnummer
SG 456
Erwerbung
Erworben 1928
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister, Raum 4

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Marientod
Maler
Altar
Pfullendorfer Altar: Verkündigung an Maria, Heimsuchung, Geburt Christi, Marientod
Rückseite
Beweinung unter dem Kreuz (Fragment)
Teilnummer / insgesamt
4 / 4
Entstehungsort
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Mischtechnik auf Tannenholz
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Inschrift auf dem linken Ärmel des Mariengewands: MBLH (?); auf dem rechten Ärmel: MLH (?); auf dem Saum des Kleides: ANOFEH (?)
Inschriften auf den Säumen des grün gewandeten Apostels mit Buch: N [...] H·TRNRSH·AHIEH·ΓO und MOLICMΓ
Aufschrift der Majolikavase: NPIO

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1928

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 73E73 Maria empfängt ihre letzte Kommunion von Johannes dem Evangelisten oder von Christus
  • 11H(PETER) der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn, (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
  • 73E79 die Marienkrönung im Himmel (in der Regel im Beisein der Hl. Dreifaltigkeit)
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

26.01.2023