Landschaft bei Tivoli, Paul Bril;  Umkreis
Paul Bril
Landschaft bei Tivoli
EN
Nach oben

Paul Bril Umkreis

Landschaft bei Tivoli, ca. 1595 – 1600


Maße
12,1 x 17,4 cm
Material und Technik
Öl auf Kupfer
Inventarnummer
2143
Erwerbung
Erworben 1981 als Stiftung der Imprimatur Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister

Texte

Über die Erwerbung

1957 wurde die Imprimatur-Stiftung, Gemeinnützige GmbH Hermann-Hummel-Gesellschaft gegründet. Die Imprimatur-Stiftung besitzt die einfache Mehrheit der Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH. Die Universitäten Frankfurt und Berlin fördert die Stiftung im Rahmen ihrer Satzung durch Stipendien an Studenten der Neueren Geschichte, Volkswirtschaft und Soziologie. Außerdem schafft die Stiftung Redaktions-Volontärstellen und Freistellen an Fach- und Meisterschulen für das graphische Gewerbe. Ferner stiftet die Imprimatur einen Preis für journalistische Bestleistungen. 1989 wurde die Stiftung mit der Fazit-Stiftung verbunden. Die Landschaft bei Tivoli kam 1981 als Geschenk der Imprimatur Gemeinnützige Gesellschaft mbH in das Museum.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Landschaft bei Tivoli
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Kupfer
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert und datiert unten Mitte: PA. brilli 1595 (PA ligiert)

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1981 als Stiftung der Imprimatur Gemeinnützige Gesellschaft mbH

Werkinhalt

Iconclass

Primär
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.01.2022