Italienische Herbstlandschaft bei Marino, Camille Corot
Camille Corot
Italienische Herbstlandschaft bei Marino
Nach oben

Camille Corot

Italienische Herbstlandschaft bei Marino, 1826


Maße
34,0 x 45,0 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1499
Erwerbung
Erworben 1912 mit Mitteln der Carl Schaub-Stiftung.
Status
Ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Italienische Herbstlandschaft bei Marino
Maler
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik
Nachträgliche Beschriftung
Unten rechts: Stempel der Vente Corot

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1912 mit Mitteln der Carl Schaub-Stiftung.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 23F44 Herbstlandschaft; Landschaft, die den Herbst symbolisiert (bei der Einteilung des Jahres in vier Jahreszeiten)
  • 61E(MARINO) Namen von Städten und Dörfern (MARINO)
Sekundär
  • 25H114 Hügellandschaft
  • 25H151 Laubwald
  • 25I3 Bauernhof oder abgelegenes Haus in einer Landschaft
  • 25H112 Felsen
  • 61D(ALBANI, COLLI) geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen etc. (ausgenommen Städte und Dörfer) (ALBANI, COLLI)
  • 61D(ITALY) geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen etc. (ausgenommen Städte und Dörfer) (ITALY)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

04.01.2019