Haus mit Zwiebelturm (Fragment), Walter Dexel
Walter Dexel
Haus mit Zwiebelturm (Fragment)
Nach oben
Dieses Werk ist Teil eines mehrteiligen Werks

Walter Dexel

Haus mit Zwiebelturm (Fragment), 1917


Maße
43 x 36,4 cm
Material und Technik
Öl auf Karton
Inventarnummer
2455
Erwerbung
Erworben 2015 mit Mitteln aus dem Nachlass Werner Wirthle
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Auf dem ursprünglichen Rückseitenschutz von "Glasbild II" befindet sich ein weiteres Werk des Künstlers. Dieses kam beim Überprüfen des Erhaltungszustands des Hinterglasbildes im Restaurierungsatelier zum Vorschein. Unten links von Dexel signiert und datiert, handelt es sich um ein Fragment des verschollen geglaubten Gemäldes "Haus mit Zwiebelturm", das aus seinem Frühwerk stammt. Die linke und untere Seite des Kartons zeigt den originalen Malrand sowie Spuren einer früheren eigenständigen Rahmung. Oben und rechts wurde es nachträglich vom Künstler auf das Format des Hinterglasbildes zugeschnitten und als Rückseitenschutz umfunktioniert.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Haus mit Zwiebelturm (Fragment)
Maler
Teil von
Glasbild II oder Blaue Scheibe
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Karton
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert und datiert unten links: W DEXEL 17

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Nachlass Walter Dexel
Erwerbung
Erworben 2015 mit Mitteln aus dem Nachlass Werner Wirthle

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 25I1 Stadtansicht (allgemein); Vedute
  • 41A1 Profanarchitektur; Gebäude; Wohnräume
  • 25I155 Turm, Uhrturm (öffentliche Denkmäler etc.)
  • 41A31 Fassade (eines Hauses oder Gebäudes)
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018