Grablegung Christi, Ventura Salimbeni   ?, Jacques Callot  ? ?
Ventura Salimbeni, Jacques Callot
Grablegung Christi
EN
Nach oben

Blatt
158 x 122 mm
Material und Technik
Schwarze Kreide, braun laviert, auf Vergépapier
Inventarnummer
488
Objektnummer
488 Z
Erwerbung
Alter Bestand, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Grablegung Christi
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarze Kreide, braun laviert, auf Vergépapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet unterhalb der Darstellung auf dem Montierungsbogen (mit Bleistift): Federico Baroccio.; verso bezeichnet auf dem Montierungsbogen unten links (mit der Feder in Schwarz): No. 70. L. Carracci; darunter (mit Bleistift): Federico Baroccio
Verso auf dem Montierungsbogen unten mittig Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Alter Bestand, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Matthäus 27,57-61
  • Bibel, Neues Testament, Markus 15,42-47
  • Bibel, Neues Testament, Lukas 23,50-56
  • Bibel, Neues Testament, Johannes 19,38-42

Iconclass

Primär
  • 73D76 Grablegung Christi (möglicherweise durch Engel)
  • 73D612(+0) Golgatha: das Kreuz (die Kreuze) im Hintergrund (+ Variante)

Forschung und Diskussion

Forschung

Alternative Zuschreibung
Historische Zuschreibung

Bezug zu anderen Werken

  • Bildelemente
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

04.08.2020