Büro, Thomas Demand
Thomas Demand
Büro
Nach oben

Thomas Demand 1964 –

Büro, 1995 (2007)


Maße
186,0 x 242,0 cm
Äußere Beschreibung
C-Print
Inventarnummer
DZF 140
Erwerbung
DZ BANK Kunstsammlung im Städel Museum
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Im Januar 1990 stürmten Bürger der liquidierten DDR das Hauptquartier der Staatssicherheit in Berlin. Das Bild des verwüsteten Büros ging anschließend um die Welt. Thomas Demand hat dieses Pressefoto 1:1 aus Papier und Pappe nachgebaut und wiederum fotografiert. Die Fotografie steht somit am Anfang wie auch am Ende seines künstlerischen Verfahrens. Demand untersucht auf diese Weise die Verlässlichkeit unserer Wahrnehmung wie auch der Fotografie – ein grundlegender Zweifel an einer vermeintlichen Wirklichkeit und den Möglichkeiten ihrer Vermittlung stellt sich ein.

Audio & Video

  • 01:27
    Basisinformationen
  • 02:17
    Fokus Kunstgeschichte
  • 00:59
    Fokus Material

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Seriennummer
1 / 6
Zeitraum
Objektart
Äußere Beschreibung
C-Print
Technik
Material

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
DZ BANK Kunstsammlung im Städel Museum, Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn
Erwerbung
DZ BANK Kunstsammlung im Städel Museum

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

IconClass

Primär
  • 46B322 Büro (Verwaltung von Ökonomie und Finanzwesen)
  • 45F2 (militärische) Spionagedienste
  • 49L66 Schreibtisch, Schreibpult
  • 49L641 Papier (als Schreibmaterial)
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

24.01.2018