Brustbild eines aufschauenden Jünglings, Venezianisch, 15. Jahrhundert
Venezianisch, 15. Jahrhundert;
Brustbild eines aufschauenden Jünglings
en
Nach oben

Venezianisch, 15. Jahrhundert;

Brustbild eines aufschauenden Jünglings, ca. 1500


Blatt
354 x 255 mm
Material und Technik
Schwarze Kreide, mit dem Pinsel übergangen, auf graubraun getöntem geripptem Büttenpapier
Inventarnummer
453
Objektnummer
453 Z
Erwerbung
Erworben 1842
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Die sorgfältig ausgeführte Zeichnung eines bislang unbekannten venezianischen Meisters der Zeit um 1500 diente wahrscheinlich als Studie zu einem großformatigen Gemälde. An der Kopfbedeckung, einem beretto, läßt sich erkennen, daß es sich nicht um das Bild eines Heiligen, sondern um das Porträt eines Stifters oder einer Begleitperson handelt, die den Blick in Andacht nach oben gerichtet hat. Die pointierte Handhabung von hellen und dunklen Flächen gibt dem Brustbild eine fast skulpturale Wirkung.

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024