Baumskizze, Louis Eysen
Louis Eysen
Baumskizze
EN
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen
Verwandte Werke

Externe verwandte Werke

Teil desselben Skizzenbuches

Louis Eysen: Porträt Philipp Wirth, aus dem Skizzenbuch IV (Heubach), 1867, Bleistift auf weißem Papier, 152 x 110 mm. Inv. Nr. 31/53, Schlossmuseum Aschaffenburg, Leihgabe Museum Miltenberg, Aschaffenburg

Louis Eysen: Baumstudie und Sperling, aus dem Skizzenbuch IV (Heubach), 1867, Bleistift auf weißem Papier, 103 x 150 mm. Privatbesitz

Louis Eysen

Baumskizze, 1868


Blatt
113 x 148 mm
Material und Technik
Bleistift auf weißem Papier
Inventarnummer
15750
Objektnummer
15750 Z
Erwerbung
Seit 1954 Dauerleihgabe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Baumskizze
Zeichner
Verso
Studienblatt: Wappen, Türkenkopf und Gesichtsdetail
Entstehungsort
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Bleistift auf weißem Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet unten rechts (mit rotem Stift): 105
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft
Werkverzeichnis
  • Vogel 2000.62.52

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Seit 1954 Dauerleihgabe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 25G3 Bäume
  • 25H1 Landschaften in der gemäßigten Zone

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.10.2020