Nach oben

Johann Heinrich Ramberg

Maler, Aquarellmaler, Zeichner, Radierer, Grafiker, Illustrator, Karikaturist und Kunstschriftsteller

Geboren
1763 in Hannover
Gestorben
1840 in Hannover

Biografie

Geboren 1763 in Hannover. Erster Zeichenunterricht bei seinem Vater. 1781 bis 1788 Aufenthalt in London, unter der Protektion des englischen Königs Georg III. Ausbildung zum Historienmaler an der Royal Academy of Arts bei Benjamin West. Erste karikaturistische Zeichnungen. Nach ausgedehnten Reisen 1790 durch Europa, 1793 Anstellung als Hofmaler in Hannover. In zunehmendem Maße als Illustrator zeitgenössischer Literatur und als Karikaturist für Zeitschriften und Almanache tätig. Gestorben 1840 in Hannover.

11 Werke von Johann Heinrich Ramberg

Personen, die mit Johann Heinrich Ramberg in Verbindung stehen