Vier weibliche nackte Bogenschützen schießen auf einen an einem Baum gebundenen Mann, Victor Müller
Victor Müller
Vier weibliche nackte Bogenschützen schießen auf einen an einem Baum gebundenen Mann
Nach oben

Victor Müller

Vier weibliche nackte Bogenschützen schießen auf einen an einem Baum gebundenen Mann


Blatt
409 x 875 mm
Material und Technik
Schwarzer Stift und Feder in Graublau, gold gehöht, auf braunem Karton
Inventarnummer
SG 1818
Objektnummer
SG 1818 Z
Erwerbung
Erworben 1938 von Lulu Müller aus dem Nachlass des Künstlers für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Vier weibliche nackte Bogenschützen schießen auf einen an einem Baum gebundenen Mann
Zeichner
Entstehungsort
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Schwarzer Stift und Feder in Graublau, gold gehöht, auf braunem Karton
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert und bezeichnet unten rechts (mit Bleistift): Paris - V.M.
Nachträgliche Beschriftung
Verso unten links Stempel der Städtischen Galerie, Frankfurt am Main (Lugt 2371c), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1938 von Lulu Müller aus dem Nachlass des Künstlers für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 31AA14 menschliche Figur mit idealen Proportionen; z.B. akademischer Akt - AA - weibliche Figur
  • 45C15(BOW AND ARROW) Waffen eines Bogenschützen: Pfeil und Bogen
  • 44G3129 gefesselte, aber nicht inhaftierte Person
  • 31E23461 gewaltsamer Tod durch einen Pfeil bzw. mehrere Pfeile

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018