Uwe Bohm Urkinski, Jonathan Meese
Jonathan Meese
Uwe Bohm Urkinski
Nach oben

Jonathan Meese

Uwe Bohm Urkinski, 1998


Maße
150,0 x 117,0 cm
Material und Technik
Collage
Inventarnummer
2248
Erwerbung
Erworben 2007 als Schenkung des Künstlers. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Jonathan Meese ordnet nicht. Zwangsläufig folgt der Blick des Betrachters ohne Hierarchie dem, was sich zeigt: Abbildungen von Claudia Schiffer, Charles Bronson, Barbarella und Che Guevara vermischen sich mit handgeschriebenen Parolen, dem Namen Caligulas und denen der titelgebenden Schauspieler Uwe Bohm und Klaus Kinski sowie den Fotografien des Künstlers. Nur vordergründig disparat, eint sie alle ihr popkultureller Hintergrund. Als „Urkinski“ und „Urbronson“, als millionenfach reproduzierter Siebdruck ebenso wie als Werbefotografie oder gar als selbst sich erschaffendes Künstlerindividuum haben sie sich längst im kulturellen Bewusstsein festgesetzt. „Overkill statt Reduktion“ ist die Prämisse des Werkprozesses, in welchem der Künstler im Zuge der (sich fortan stetig steigernden) Material- schlacht die einzelnen Bildelemente in Konkurrenz zueinander treten lässt, bis sie sich gegenseitig neutralisieren und nur eines übrig bleibt: „Die Diktatur der Kunst“.

Video

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Uwe Bohm Urkinski (Originaltitel)
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Collage
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet, signiert und datiert (v.o.n.u. und v.l.n.r.): Go / AHOI DE ANGST / ICH / Go / Come / 2007 / De [...] on / OLD EGYPT / LOVE / RETTE MICH / Clan NABAB / GO To JAIL / OLD / Clan of Clan / GOLD / HATE / UR BRONSON / LOVE / ICH / ZEUS / NABOB / ICH / LOVE / CALIGULA / GO / X / DU BIST / D.A.F. / AHOI DE ANGST / XXX / NONNINEI SAGT: DU BIST HEXN [...] SEI D.A.F. / LOVE / GO TO JAIL / UWE BOHM URKINSKI / Jonathan Meese 98

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn
Erwerbung
Erworben 2007 als Schenkung des Künstlers. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen
Assoziierte Quelle
  • Barbarella, Science-Fiction-Film, 1968, Regisseur Roger Vadim
  • Barbarella, Comic, ab 1962, Zeichner Jean-Claude Forest

Iconclass

Primär
Sekundär
  • 46D3 Zeitung, Nachrichtenblatt
  • 45B55 Ehrengarde

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

18.04.2018