Thronende Madonna mit Kind und den vier lateinischen Kirchenvätern, Moretto da Brescia
Moretto da Brescia
Thronende Madonna mit Kind und den vier lateinischen Kirchenvätern
en
Nach oben

Moretto da Brescia

Thronende Madonna mit Kind und den vier lateinischen Kirchenvätern, ca. 1540 – 1550


Künstler
290,4 x 195,8 cm
Material und Technik
Mischtechnik auf Leinwand
Inventarnummer
916
Erwerbung
Erworben 1845
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister, Raum 15

Texte

Über das Werk

Morettos Sacra Conversazione gehört zu den wenigen großen Altargemälden im Städel. Als typisches Altarbild der Hochrenaissance zeigt es alle Figuren in einem durchgehenden Bildraum und auf einem einheitlichen Bildträger. Zuvor waren die Heiligen noch auf mehrere separat gerahmte Einzeltafeln verteilt worden. Bis heute ist es nicht gelungen, den ursprünglichen Standort und damit die näheren Entstehungsumstände dieses Altarbildes zu ermitteln. Die Heiligenauswahl verweist auf einen Altar, der den Kirchenvätern Ambrosius, Gregor, Hieronymus und Augustinus geweiht war.

Audio

  • Basisinformationen
    01:22
  • Fokus Religion
    02:02

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024