Study for Homage to the Square: High Autumn, Josef Albers
Josef Albers
Study for Homage to the Square: High Autumn
Nach oben

Josef Albers 1888 – 1976

Study for Homage to the Square: High Autumn, 1957


Maße
56,0 x 56,0 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Hartfaserplatte
Inventarnummer
ALH 6
Erwerbung
Seit 2009 Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung. Eigentum der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Orange, Gelb, Ocker, Rostbraun. Zunächst steht jede Farbe für sich allein. Fixiert man eines der vier Quadrate länger und weitet den Blick dann wieder auf das Ganze, so erscheinen die Farbtöne intensiver oder aber abgeschwächt. Unser Auge erfasst das Bild mal flächig, mal tiefenräumlich. Albers untersuchte die Nachbarschaft der Farben und deren unterschiedliche Wirkung in etlichen Varianten. Der ehemalige Bauhausschüler und spätere Lehrer am Black Mountain College in North Carolina, der Wiege der amerikanischen Nachkriegs-Avantgarde, arbeitete ausschließlich mit reinen, unvermischten Industriefarben. Zeitlebens blieb das Quadrat sein Grundelement.

Audio

  • 01:08
    Basisinformationen
  • 01:41
    Fokus Kunstgeschichte
  • 01:06
    Fokus Material

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Hartfaserplatte
Technik
Material

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst- und Kulturpflege
Bildrechte
© VG Bild-Kunst
Erwerbung
Seit 2009 Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung. Eigentum der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

IconClass

Primär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

23.11.2017