Studienkopf eines Afrikaners, Anthonis van Dyck  Nachfolge
Anthonis van Dyck
Studienkopf eines Afrikaners
EN
Nach oben
Externe verwandte Werke

Steht in Bezug zu

Das Bild ist eine Teilkopie nach Rubens' "Vier Studien des Kopfes eines Negers", die sich heute in den Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique in Brüssel befindet.

Anthonis van Dyck Nachfolge

Studienkopf eines Afrikaners, ca. 1640 – 1650


Maße
42,5 x 32,3 x min. 0,5 cm
Tiefe max
0,5 cm
Material und Technik
Öl auf Eichenholz
Inventarnummer
889
Erwerbung
Erworben 1840
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Studienkopf eines Afrikaners
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Eichenholz
Material
Technik
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Unbezeichnet

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1840

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 61B111(+52) Porträt einer anonymen historischen Person (allein) (+ Brustbild)
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31D14(+4) erwachsener Mann (+Dreiviertelprofil)
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

11.08.2020