Seine-Ufer im Herbst, Alfred Sisley
Alfred Sisley
Seine-Ufer im Herbst
Nach oben

Alfred Sisley 1839 – 1899

Seine-Ufer im Herbst, 1876


Maße
46,5 x 65,4 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1350
Erwerbung
Erworben 1899 als Schenkung von Viktor Mössinger Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Zusammen mit Monet und Renoir, mit denen er befreundet war, zählt Alfred Sisley zu den Hauptvertretern des Impressionismus. Das Sichtbarmachen des Unscheinbaren war seine große Stärke: Pappelreihen säumen das Ufer der Seine. Spaziergänger genießen die herbstliche Stimmung, das Rascheln der Blätter und die sanft bewegte Oberfläche des Flusses. Sisley und seine Malerfreunde unternahmen häufig Ausflüge, um dem hektischen Paris zu entkommen. Dabei konnte der Künstler die Flusslandschaft in verschiedenen Lichtstimmungen studieren und malen.

Über die Schenkung

Zur Gründung des Städelschen Museums-Vereins 1899 schenkte Viktor Mössinger (1857-1915) der Sammlung ihr erstes impressionistisches Gemälde: Sisleys Landschaft. Mössinger war politisch wie kulturell in Frankfurt aktiv. Er war u.a. im Vorstand des Städelschen Museums-Vereins. 1912 stiftete er das Geld für den Kauf von Vincent van Goghs Porträt des Dr. Gachet, das 1937 als „entartet“ beschlagnahmt wurde und so dem Städel verloren ging − ca. 70 Jahre später galt es als das teuerste Gemälde der Welt.

Audio

  • 00:40
    Basisinformationen
  • 02:07
    Fokus Frankfurt

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Technik
Material
Beschriftung zum Zeitpunkt der Herstellung
Signiert unten links: Sisley

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1899 als Schenkung von Viktor Mössinger Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

IconClass

Primär
  • 61D(SEINE) Seine
  • 25H213 Fluss
  • 25H217 Flussufer
  • 23F44 Herbstlandschaft; Landschaft, die den Herbst symbolisiert (bei der Einteilung des Jahres in vier Jahreszeiten)
  • 25G3(+351) Bäume (+kahle Pflanzen)
Sekundär
  • 46C232 Ruderboot, Kanu etc.
  • 46C2323 rudern, durch Skullen fortbewegen
  • 31A27113 spazieren
  • 25H113 Berg, hoher Hügel
  • 25I12 Prospekt einer Stadt, Stadtpanorama, Silhouette einer Stadt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

21.09.2017