Porträt des Malers Otto Dix und seines Sohnes Ursus, Martha Dix;   zugeschrieben
Martha Dix
Porträt des Malers Otto Dix und seines Sohnes Ursus
EN
Nach oben

Martha Dix zugeschrieben

Porträt des Malers Otto Dix und seines Sohnes Ursus, ca. 1929


Darstellung
17,7 x 12,9 cm
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug
Inventarnummer
St.F.3600
Erwerbung
Erworben 2019 mit Mitteln aus dem Nachlass Werner Wirthle
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Porträt des Malers Otto Dix und seines Sohnes Ursus
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2023
Erwerbung
Erworben 2019 mit Mitteln aus dem Nachlass Werner Wirthle

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 42B74 Familiengruppe, insbesondere Eltern mit ihren Kindern
  • 48C513(+2) Porträt, Selbstporträt eines Malers (+ein Künstler in Situationen, in denen er nicht arbeitet)
  • 61B2(DIX, Otto)1 Otto Dix - Porträt einer historischen Person
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 61B2(DIX, Ursus)1 Ursus Dix - Porträt einer historischen Person
  • 31D11211 männliches Kleinkind
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.03.2023