Porträt des Antoine Watteau, Rosalba Carriera
Rosalba Carriera
Porträt des Antoine Watteau
en
Nach oben
Externe verwandte Werke

Teil desselben Werkprozesses

Rosalba Carriera: Porträt des Antoine Watteau, Pastellzeichnung. Privatbesitz, Paris

Rosalba Carriera

Porträt des Antoine Watteau, 1721?


Blatt
265 x 226 mm
Material und Technik
Pastell auf blauem Büttenpapier, altmontiert, mit Goldrahmung
Inventarnummer
1090
Objektnummer
1090 Z
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Rosalba Carriera ist vor allem für ihre in Pastell ausgeführten Bildnisse berühmt. Aufschriften auf der alten Montierung des Blattes identifizieren den Dargestellten als den noch jungen Antoine Watteau (1684–1721). Diese Annahme erscheint zweifelhaft, da ein Treffen mit dem französischen Rokokomaler erst kurz vor dessen Tod belegt ist. Möglicherweise handelt es sich aber um ein Phantasieporträt nach einem Kupferstich. Der besondere Reiz des unvollendeten Blattes liegt im Kontrast zwischen den farbigen Kreiden und dem blauen Papiergrund.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024