Palette mit Flügeln, Anselm Kiefer
Anselm Kiefer
Palette mit Flügeln
EN
Nach oben

Anselm Kiefer

Palette mit Flügeln, 1985


Maße
250,0 x 700,0 x 140,0 cm
Material und Technik
Blei, Stahl und Zinn
Inventarnummer
SGP219
Erwerbung
Erworben 1992 mit Unterstützung von Gabriele Quandt
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über die Erwerbung

Gabriele Quandt-Langenscheidt, Tochter des deutschen Industriellen Harald Quandt und seiner Frau Inge Bandekow, erwarb 1985 an der französischen Business-School INSEAD ihren Master of Business Administration. Aufgrund verschiedener Industriebeteiligungen zählt sie zu den vermögendsten Frauen Deutschlands. Gabriele Quandt-Langenscheidt ist die Vorsitzende der Harald Quandt Holding, die das Vermögen der Erben von Harald Quandt verwaltet. Seit 1986 ist sie mit dem deutschen Verleger Florian Langenscheidt verheiratet, mit dem sie zwei Söhne hat. Gemeinsam mit ihrem Mann hat Gabriele Quandt-Langenscheidt die Initiative „Children for a better world“ ins Leben gerufen, die das ehrenamtliche Engagement von Kindern und Jugendlichen fördert. Jedes Jahr werden dabei besonders gelungene Initiativen ausgezeichnet.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Palette mit Flügeln (Originaltitel)
Bildhauer
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Blei, Stahl und Zinn
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Anselm Kiefer, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1992 mit Unterstützung von Gabriele Quandt

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
  • 480 symbolische Darstellungen, Allegorien und Embleme mit Beziehung zur Kunst; Ripa: Arte
  • 48C5152 Palette
Assoziativ
  • 91E4 die Geschichte des Prometheus

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

25.11.2021