Ohne Titel, Neo Rauch
Neo Rauch
Ohne Titel
en
Nach oben

Neo Rauch

Ohne Titel, 1996


Darstellung
195,5 x 139 cm
Material und Technik
Öl auf Papier auf Leinwand
Inventarnummer
DB086 Z
Erwerbung
Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Räume kalter Einsamkeit, nebeneinandergesetzt, übereinandergestapelt. Rauchs Universum existiert parallel zu der Welt, die wir kennen, und doch sind es vertraute Bilder. Für seine Malerei greift er auf einen Motivschatz zurück, der aus Traum und Wirklichkeit gleichermaßen schöpft. Daher treffen in seinen Gemälden nicht selten fantastische Szenen auf das Bildmaterial sozialistischer Propaganda, Verbrechen der Vergangenheit auf die Trivialität des Alltags und herausragende Momente der Kunst auf bizarre Entmenschlichung. Dem Ende der Malerei setzt er das Weiterträumen entgegen.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024