Modefoto, Edward Steichen
Edward Steichen
Modefoto
Nach oben

Edward Steichen

Modefoto, 1937


Bild
25,1 x 20,1 cm
Material und Technik
Silbergelatine auf Papier
Inventarnummer
St.F.177
Erwerbung
Erworben 2011. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

"Machen Sie aus der Vogue einen Louvre", notierte Edward Steichen 1934. Elf Jahre war er damals schon Cheffotograf bei der Vogue und der Vanity Fair. Bis heute prägen Steichens Inszenierungen unsere Vorstellung von Glamour. Er war es, der die Hollywood- und Broadway-Stars ins rechte Licht rückte, seine Fotos machten aus Mode Kunst. In dieser Aufnahme für die Vogue erinnert das Mannequin in seinem wehenden Gewand an die Nike von Samothrake aus dem Louvre. Nach dem Zweiten Weltkrieg leitete Steichen die Fotoabteilung des New Yorker Museum of Modern Art, für die er auch die legendäre Ausstellung The Family of Man kuratierte.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Modefoto
Fotograf
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Silbergelatine auf Papier
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Am Bildrand oben rechts die ins Negativ geschriebene Notiz „1880.8 VOGUE“, auf der Rückseite mit Bleistift u.a. die Datierung 1937, außerdem Stempel „PHOTOGRAPH BY EDWARD STEICHEN / Printed from the original negative“.

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn
Erwerbung
Erworben 2011. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen
Assoziierte Quelle
  • Vogue, Modezeitschrift

Iconclass

Primär
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018