Mariä Verkündigung, Edward von Steinle, Giotto di Bondone
Edward von Steinle und Giotto di Bondone
Mariä Verkündigung
Nach oben

Blatt
545 x 789 mm
Material und Technik
Schwarzer Stift und Aquarell sowie Gouache, weiß gehöht, allseitige Einfassungslinie mit dem Pinsel in Hellbraun und Dunkelbraun, auf braunem Papier
Inventarnummer
7218
Objektnummer
7218 Z
Erwerbung
Erworben 1895 als Schenkung von Josephine und Anton Brentano an das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Mariä Verkündigung
Zeichner
Erfinder
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Schwarzer Stift und Aquarell sowie Gouache, weiß gehöht, allseitige Einfassungslinie mit dem Pinsel in Hellbraun und Dunkelbraun, auf braunem Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert, datiert und bezeichnet in der inneren Einfassung unten (mit dem Pinsel in Gelb): Vetus pictura virginis annuntiationem repraesentans. Extat Florentiae in basilica sanctissimae annuntiationinis, ubi magna veneratione habetur. // Repingere ausus est Eduardus Steinle MDCCCLVIII. [?]; bezeichnet innerhalb der Darstellung unten links auf der Pfeilerbasis (mit dem Pinsel in Braun): FrBARTOLOMEUS. / MCCXXX – LVIII.; links von Marias Kopf: ECCE ANCILLA DMI [spiegelverkehrt]; in dem aufgeschlagenen Buch neben ihr (mit schwarzem Stift): Ecce Virgo con / cipiet et pariet / Filium. et voca / bitur nomen ei / us Emmanuel [= Jesaja 7,14]
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet unten links (mit Bleistift): [unleserlich] Brentano Schenkung
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1895 als Schenkung von Josephine und Anton Brentano an das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Lukas 1,26-38

Iconclass

Primär
  • 73A522 die Verkündigung: Maria sitzt
  • 11F2 Maria (ohne Christuskind)
  • 11G184 der Erzengel Gabriel
  • 11E1 der Heilige Geist als Taube (in Flammen) dargestellt
Sekundär
  • 49MM32 Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch

Forschung

Forschung

Historische Zuschreibung

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018