Maria Magdalena in der Wüste (Madeleine à la Sainte-Baume), Pierre Puvis de Chavannes
Pierre Puvis de Chavannes
Maria Magdalena in der Wüste (Madeleine à la Sainte-Baume)
en
Nach oben

Pierre Puvis de Chavannes

Maria Magdalena in der Wüste (Madeleine à la Sainte-Baume), 1869


Künstler
156,5 x 105,5 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1457
Erwerbung
Erworben 1910, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Ausgeliehen

Texte

Über das Werk

Sündhaft fleischlich oder asketisch büßend ? Die Darstellung der reuigen Sünderin Maria Magdalena erlaubt beide Betrachtungsweisen. Bei Puvis de Chavannes wirkt die Büßerin vor karger Landschaft fast wie eine abstrakte, allegorische Figur. Ihre Sinnlichkeit beschränkt sich auf die vom langen Haar umrahmte nackte Brust – ein Motiv, das durch den Totenkopf und ihren starren Blick wieder gebrochen wird. Zeitgleich mit den Impressionisten schuf der Künstler klar komponierte Stimmungsbilder von klassischer Monumentalität.

Audio

  • Basisinformationen
    01:11
  • Fokus Kunstgeschichte
    01:54
  • Fokus Kulturgeschichte
    01:59
  • Focus on cultural history
    01:44

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

28.05.2024