Mailand: Galleria Vittorio Emanuele II, Giorgio Sommer
Giorgio Sommer
Mailand: Galleria Vittorio Emanuele II
en
Nach oben

Giorgio Sommer

Mailand: Galleria Vittorio Emanuele II, ca. 1868 – 1873


Blatt
24 x 18,2 cm
Karton
38 x 30,9 cm
Material und Technik
Albuminpapier auf Karton
Inventarnummer
St.F.1015
Erwerbung
Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

„Unter den Glaspassagen Europas ist dies weitaus die schönste und grossartigste“, rühmt Baedekers Handbuch für Reisende (1870) die zwischen 1865 und 1867 errichtete Einkaufsmeile in Mailand. Giorgio Sommer hat das gesamte Gebäude in einer einzigen Ansicht erfasst. Einerseits legt die gewählte Perspektive den Schwerpunkt auf die Längsachse, die die Piazza della Scala mit der Piazza del Duomo verbindet. Andererseits ermöglicht die leichte Versetzung des Standpunkts nach links, dass man die reich ornamentierten Arkaden genauer betrachten kann. Zudem nutzt Sommer das von links einfallende Licht, um die feingliedrige Struktur der Architektur hervortreten zu lassen.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024