Madonna mit Kind und den Heiligen Hieronymus und Franziskus, Petrus Christus
Petrus Christus
Madonna mit Kind und den Heiligen Hieronymus und Franziskus
en
Nach oben

Petrus Christus

Madonna mit Kind und den Heiligen Hieronymus und Franziskus, 1457


Künstler
46,7 x 44,6 x min. 0,5 cm
Tiefe max
0,5 cm
Material und Technik
Mischtechnik auf Eichenholz
Inventarnummer
920
Erwerbung
Erworben 1846 als Schenkung von Johann David Passavant
Status
Ausgestellt, 2. Obergeschoss, Alte Meister, Raum 5

Texte

Über die Erwerbung

Johann David Passavant (1787–1861) wurde in Frankfurt zwar zum Kaufmann ausgebildet, war dann jedoch als Maler und Kunstwissenschaftler tätig. 1839 erschienen sein Buch Rafael von Urbino und sein Vater Giovanni Santi, das der Autor der „hochwohllöblichen Administration“ des Städel widmete. 1840 trat Passavant die Stelle des Galerie-Inspektors am Städel an. Bereits zu Lebzeiten vermachte er dem Museum dieses Gemälde, mit seinem Vermächtnis 1861 folgten weitere Werke von Alten Meistern.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024