Krefeld, Rheinstraße zwischen Ostwall und Lohstraße, Volker Döhne
Volker Döhne
Krefeld, Rheinstraße zwischen Ostwall und Lohstraße
en
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen

Volker Döhne

Krefeld, Rheinstraße zwischen Ostwall und Lohstraße, 1990 (Druck 2018)


Einzelteil, Blattmaß
388 x 297 mm
Einzelteil, Bildfläche
305 x 240 mm
Material und Technik
Tintenstrahldruck
Inventarnummer
St.F.3954a-j
Erwerbung
Erworben 2019 als Schenkung des Künstlers
Status
Siehe Einzelteile

Texte

Über das Werk

Volker Döhne fotografiert 1990 für seine Bildfolge Rheinstraße einen Straßenzug in Krefeld in frontaler Ansicht. Scheinbar ohne kompositorische Absicht reihen sich Wohnhäuser, Geschäfte und Bars aneinander. Ähnlich verfuhr bereits Ed Ruscha 1966 in seinem ikonischen Frühwerk der Konzept-Kunst Every Building on the Sunset Strip, das die Clubs, Restaurants und Boutiquen auf dem gleichnamigen Boulevard in Los Angeles in einer Folge zusammengeklebter Fotos zeigt. Gemein haben sie das nur scheinbar rein dokumentarische Abbilden einer alltäglichen Straßenfront, die zwischen Einzelbild und Serie, zwischen Standbild und filmischer Abwicklung changiert.

Video

Kunst nach 1945: Daniel Buren
Daniel Buren (*1938) gibt hier eine Einführung in sein künstlerisches Schaffen und beschreibt sein Werk "Chemin: Les Portes", 1985, das sich in der Sammlung des Städel Museums befindet. Mehr Infos zum Werk gibt es in der Digitalen Sammlung des Städel Museums: https://sammlung.staedelmuseum.de/de/werk/chemin-les-portes

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024