Kopf eines jungen Mannes, Giovanni Battista Piazzetta
Giovanni Battista Piazzetta
Kopf eines jungen Mannes
EN
Nach oben
Verwandte Werke

Giovanni Battista Piazzetta

Kopf eines jungen Mannes, ca. 1745


Blatt
min. 369 x 276 mm
Höhe max
371 mm
Material und Technik
Schwarze und weiße Kreide auf stark verbräuntem, ehemals graublauem Büttenpapier
Inventarnummer
4283
Objektnummer
4283 Z
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Das Bildnis reiht sich in die Serie der Charakterköpfe ein, die als Studien, aber auch als Sammelobjekte für Liebhaber geschaffen wurden. Piazzetta hielt in ihnen Kinder und Erwachsene unterschiedlichen Alters in natürlichen Posen fest. Die Zeichnung gehört zu einer umfangreichen Gruppe ähnlicher Blätter aus den 1740er Jahren, die in den Gallerie dell’Accademia in Venedig aufbewahrt werden.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Kopf eines jungen Mannes
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarze und weiße Kreide auf stark verbräuntem, ehemals graublauem Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Wasserzeichen
  • Drei Mondsicheln

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 31D12 Jugendlicher, Heranwachsender
  • 31A2422(+31) Rechtsdrehung des Kopfes (+ linke(r) Seite, Hand, Fuß etc. sichtbar)
  • 61B111(+513) Porträt einer anonymen historischen Person (allein) (+ Profil (Porträt))

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024