Junge mit Kasper-Puppe (Wolfgang Karger), Lotte Laserstein
Lotte Laserstein
Junge mit Kasper-Puppe (Wolfgang Karger)
en
Nach oben

Lotte Laserstein

Junge mit Kasper-Puppe (Wolfgang Karger), 1933


Künstler
46 cm
Material und Technik
Öl auf Holz
Inventarnummer
2475
Erwerbung
Erworben 2016
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Verträumt blickt der junge Wolfgang Karger ins Leere, in seinen Armen umklammert er zwei Charaktere des traditionellen Puppentheaters: den abenteuerfreudigen Helden Kasper und seinen Widersacher, den Teufel. Subtil erweckt die Darstellung Assoziationen zwischen dem Wesen des Kindes und seinen Spielgefährten. Lotte Laserstein ist für ihre einfühlsamen Porträts aus der Weimarer Republik bekannt. Aufgrund der politischen Bedingungen während des Nationalsozialismus war die Künstlerin jüdischer Herkunft 1937 gezwungen, nach Schweden zu emigrieren.

Audio

  • Ausstellung „Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht“ (2018)
    01:27

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024