Junge Frau, zweimal dargestellt, Ludwig Emil Grimm
Ludwig Emil Grimm
Junge Frau, zweimal dargestellt
en
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen

Ludwig Emil Grimm

Junge Frau, zweimal dargestellt, 27. Februar 1820


Blatt
373 x 315 mm
Material und Technik
Bleistift auf grauem Vergépapier
Inventarnummer
7328
Objektnummer
7328 Z
Erwerbung
Erworben 1895 als Schenkung von Josephine und Anton Brentano
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024