Hirten mit Vieh an einer Furt, Johann Heinrich Roos
Johann Heinrich Roos
Hirten mit Vieh an einer Furt
Nach oben

Johann Heinrich Roos 1631 – 1685

Hirten mit Vieh an einer Furt, 1670


Maße
32,9 x 41,0 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
647
Erwerbung
Erworben 1817 als Vermächtnis von Johann Georg Grambs
Status
Ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Technik
Material
Beschriftung zum Zeitpunkt der Herstellung
Signiert und datiert auf dem Felsen im Vordergrund am rechten Rand: JHRoos 1670 (JHR ligiert)

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1817 als Vermächtnis von Johann Georg Grambs

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

IconClass

Primär
  • 47I221 Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
  • 46C131 auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
  • 47I2211 Herde, Schafherde, Rinderherde
  • 46C1111 einen Fluss überqueren
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

24.01.2018