Hans (Jean) Arp (in seinem Atelier in Meudon, 1948), Willy Maywald
Willy Maywald
Hans (Jean) Arp (in seinem Atelier in Meudon, 1948)
EN
Nach oben

Willy Maywald

Hans (Jean) Arp (in seinem Atelier in Meudon, 1948), 1948 (Abzug 1989)


Maße
29,5 x 29,8 cm
Material und Technik
Silbergelatineabzug auf Barytpapier
Inventarnummer
St.F.3523
Erwerbung
Erworben 2016 als Schenkung von Ulrich Schacht, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Hans (Jean) Arp (in seinem Atelier in Meudon, 1948) (Originaltitel)
Fotograf
Datierung
1948 (Abzug 1989 einmalige Neuauflage für die griffelkunst 1989)
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Silbergelatineabzug auf Barytpapier
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Nachlass-Stempel "Association Willy Maywald - ADAGP, Paris" und Signatur auf der Rückseite

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Association Willy Maywald
Erwerbung
Erworben 2016 als Schenkung von Ulrich Schacht, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Dargestellte Personen
Mediale Bildelemente
  • Hans Arp: Menschliche Konkretion auf ovaler Schale, 1933, Georg-Kolbe-Museum Berlin
  • Hans Arp: Kleine Sphinx, 1942, Arp Foundation Frankreich

Iconclass

Primär
  • 48B3 Porträt, Selbstporträt eines Künstlers
  • 48B2 der Künstler in Situationen, in denen er nicht arbeitet
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31A235 sitzende Figur
Sekundär
  • 48C5111 Werkstatt, Atelier eines Malers
  • 48C5142 Bild im Bild
  • 48C2 Skulptur, Plastik, Bildhauerkunst
  • 48C244 Sockel einer Skulptur (eventuell in Form einer Herme)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024