Freischwimmer 54, Wolfgang Tillmans
Wolfgang Tillmans
Freischwimmer 54
Nach oben

Wolfgang Tillmans

Freischwimmer 54, 2004


Maße
237,0 x 181,0 x 6,0 cm
Material und Technik
C-Print im Künstlerrahmen
Inventarnummer
St.F.3
Erwerbung
Erworben 2008 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Farbspuren und abstrakte Strukturen: Ohne Verwendung einer Kamera ist diese Arbeit Tillmans in der Dunkelkammer entstanden, sie ist das Resultat eines fotochemischen Verfahrens ohne Fotoapparat und Negativ. Rein technisch ist dieses Bild zwar eine Fotografie, tatsächlich stellt es aber nichts Konkretes dar. Das Ergebnis ist eine eigene Form von nicht-gegenständlicher Fotografie, mit der Tillmans zu einem neuen Sehen auffordert: Die Fortsetzung der Malerei mit fotografischen Mitteln.

Audio & Video

  • 00:46
    Basisinformationen
  • 01:46
    Fokus Kunstgeschichte
  • 01:10
    Fokus Material
  • 01:27
    Kunst für Kinder
  • 02:22
    Highlights im Städel
  • Kunst|Stück – Wolfgang Tillmans: Freischwimmer 54
    Sammlungshighlights des Städel Museums in unterhaltsamen und informativen Filmen – das sind die Kunst|Stücke. Entdecken Sie spannende Details zu Kunstwerken aus ungewöhnlichen Blickwinkeln in unter zwei Minuten. Wolfgang Tillmans: Freischwimmer 54 (1994), Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e. V, © Wolfgang Tillmans. https://sammlung.staedelmuseum.de/de/werk/freischwimmer-54#yt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Freischwimmer 54 (Originaltitel)
Fotograf
Auflage
1 + 1 AP
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
C-Print im Künstlerrahmen
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Wolfgang Tillmans
Erwerbung
Erworben 2008 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

31.01.2019