Frau und Mädchen am Fenster, Johann Andreas Herrlein
Johann Andreas Herrlein
Frau und Mädchen am Fenster
en
Nach oben
Verwandte Werke

Johann Andreas Herrlein

Frau und Mädchen am Fenster, ca. 1770 – 1780


Künstler
24,5 x 21 x 0,7 cm
Material und Technik
Öl auf Eichenholz
Inventarnummer
2008
Erwerbung
Erworben 1942 als Vermächtnis von Emilie Ditmar
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über die Erwerbung

Emilie Ditmar (1856–1942) hatte bereits 1907 in ihrem Testament das Städel als Erbe ihrer Sammlung von Gemälden überwiegend des 18. und frühen 19. Jahrhunderts eingesetzt. Darüber hinaus legte sie fest, dass Gegenstände aus ihrem Besitz bzw. deren Erlös unter anderem an den Verein der katholischen Schwestern in der Langestraße vermacht werden sollen, falls ihre eingesetzten Erben sie nicht in Anspruch nähmen. Die Stadt ehrte sie und ihre wohltätige Familie mit der Benennung einer Straße in Frankfurt-Bockenheim.

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

28.05.2024